Datenschutz

Präambel

Diskretion und Vertraulichkeit bilden die Grundlage unserer Beratungstätigkeit. Wir gehen täglich mit sensiblen Informationen und Daten unserer Kandidaten und Klienten um und sind uns dieser Verantwortung bewusst. BOARD CONNECT nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Als alleiniger Eigentümer aller auf dieser Website gesammelten Informationen verpflichtet sich BOARD CONNECT, Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten wirksam zu schützen. Diese Erklärung fasst die Richtlinien unserer Website in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Übertragung Ihrer persönlichen Daten, die Sicherheitsmaßnahmen, die BOARD CONNECT zum Schutz dieser Daten verwendet, und Ihr Zugriffsrecht zusammen.


Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Bei der anonymen Nutzung der Website, d.h. wenn Sie sich nicht anmelden, registrieren oder uns sonstige Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten. Wir speichern lediglich Daten, die Ihr Browser übermittelt. Diese automatisch übertragenen Daten sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Status-Cod
  • übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser und installierte Plugins
  • Betriebssystem, Auflösung
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Webserverprotokolle werden ausschließlich zu Sicherheitszwecken verarbeitet.

Geschäftsmodell und Datenspeicherung

BOARD CONNECT ist ein Executive-Search- und Executive Advisory-Unternehmen und sammelt eine Vielzahl von personenbezogenen Daten, die für die Bereitstellung der auf dieser Website ausgewiesenen Dienstleistungen in einer proprietären und streng vertraulichen Datenbank benötigt werden, auf die nur BOARD CONNECT Zugriff hat. 

Zu den Kategorien von personenbezogenen Daten gehören Informationen zum persönlichen Werdegang, Bildungshintergrund, zu den konkreten Berufserfahrungen und berufliche Stationen und damit zum Lebenslauf sowie alle relevanten Kontaktinformationen. Mit der Übermittlung Ihrer Daten an BOARD CONNECT, mit welchen Mitteln auch immer, erklären Sie Ihre Bereitschaft, diese Informationen von BOARD CONNECT speichern zu lassen und gegebenenfalls für eine von BOARD CONNECT angebotene Dienstleistung unter den Vorzeichen von strengster Diskretion zu verwenden. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht preisgeben möchten, kann BOARD CONNECT Sie im Rahmen der auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen nicht berücksichtigen, da konkrete Informationen zum Qualifikations-, Kompetenz- und Erfahrungsprofil für ein Personalberatungsunternehmen zwingend erforderlich sind.


Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur nach vorheriger Einwilligung durch Sie. Durch die permanente Investition in unsere IT-Infrastruktur realisieren wir das maximale Niveau technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugtem Zugriff, Zerstörung oder Verlust vorzubeugen. Die uns übermittelten persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Unsere Mitarbeiter/innen sowie unsere Klienten werden von uns zur absoluten Vertraulichkeit im Umgang mit diesen Informationen verpflichtet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wenn Sie uns Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Datentransfer im Rahmen der Mandatsbetreuung

Um Sie als Kandidatin oder als Kandidaten im Rahmen von Suchmandaten auf Klientenseite empfehlen zu können, können Ihre persönlichen Daten mit Kunden geteilt und / oder ins BOARD CONNECT Global Network und an unsere weltweiten Kooperationspartner transferiert werden. Jeder BOARD-CONNECT-Geschäftspartner teilt unser Berufsethos und unsere Unternehmenswerte und verpflichtet sich, die für das Land, in dem er sich befindet, erforderlichen Datenschutz- und Datensicherheitsmaßnahmen zu implementieren, um Ihre Daten zu schützen.

Ihre persönlichen Daten können auch anonym und in ihrer Gesamtheit verwendet werden, um Statistiken über Industrie, Marketing und Beschäftigung zusammenzustellen. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Daten nicht identifizierbar. BOARD CONNECT überwacht auch IP-Adressen für Sicherheitszwecke, Trendanalysen, Website-Verwaltung, Verfolgung von Benutzerbewegungen und umfassende demografische Informationen für die Gesamtnutzung. Die IP-Adresse des Computers, den Sie für den Zugriff auf www.boardconnect.gmbh verwenden, ist nicht mit den persönlichen Informationen verknüpft, die Sie auf der Website bereitstellen.


Datenschutz und Datensicherheit

Um den unberechtigten Zugriff auf die sensiblen Daten zu verhindern, die uns anvertrauten Daten vollumfänglich zu schützen und die ordnungsgemäße Verwendung der Informationen zu gewährleisten, hat BOARD CONNECT angemessene physische, elektronische und Management-Sicherheitsverfahren eingeführt, um alle online gesammelten Informationen wirksam gegen Missbrauch abzusichern. Zusätzlich dazu, dass sich alle Benutzer mit einem eindeutigen Benutzernamen und Passwort (nur für die Benutzerauthentifizierung) anmelden müssen, verwenden alle Bereiche der Website, auf denen personenbezogene Daten übermittelt oder ausgetauscht werden, SSL-Verschlüsselungen nach Industriestandard und werden professionell authentifiziert.

Wir werden Ihre persönlichen Daten in keiner Weise verarbeiten, die mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Grundsätzen nicht kompatibel ist. Wir werden nach Kräften dafür Sorge tragen, dass die Daten nicht über die beabsichtigte Verwendung im Rahmen unseres Dienstleistungsspektrums hinaus verwendet werden und dass sie korrekt, vollständig, aktuell und zuverlässig erfasst sind. Wir werden alles daran setzen, Ihre Informationen vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung oder unzulässiger Änderung zu schützen.


Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Nutzerkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nut-zen.


Zugang zu Informationen

Wenn Sie Hilfe benötigen, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu löschen , oder wenn Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an BOARD CONNECT unter info@boardconnect.gmbh.


Links

Bitte beachten Sie, dass diese Website Links zu Websites Dritter enthalten kann. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für Informationen, die über diese Website gesammelt werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Inhalte, Datenschutzpraktiken oder Verhaltensweisen solcher Websites, für die BOARD CONNECT nicht verantwortlich ist. Wir empfehlen den Nutzern unserer Website dringend, die Datenschutzrichtlinien der Websites Dritter aufmerksam zu lesen, um Informationen zum Umgang mit den personenbezogenen Daten aufzunehmen. 


Cookies

BOARD CONNECT kann auf dieser Website Browser-Cookies verwenden. Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen von Informationen enthalten, die beim Besuch einer Website auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät heruntergeladen werden. Wir verwenden Cookies, um eine höhere Qualität und Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu bieten, indem wir Benutzereinstellungen speichern und Nutzerverhalten analysieren sowie die von Ihnen angeforderten Dienste liefern.

Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um sogenannte „Session-Cookies“ handelt. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass sie automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt.

Durch die Nutzung unserer Website www.boardconnect.gmbh akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit dieser Cookie-Richtlinie. Wenn Sie die Verwendung dieser Cookies nicht akzeptieren, deaktivieren Sie diese bitte, indem Sie den Anweisungen folgen oder indem Sie Ihre Browsereinstellungen, wie unten angegeben ändern, damit Cookies von dieser Website nicht auf Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät platziert werden können auf Ihrem Computer oder Mobilgerät.

Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich Informationen dazu, wie Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt wurden und wie diese zu verwalten und zu löschen sind, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Durch die ständige technische Weiterentwicklung im Bereich Telekommunikation ist es notwendig, unsere Hinweise und Grundsätze sowohl diesen technischen als auch den datenschutzrechtlichen Veränderungen anzupassen. BOARD CONNECT behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit und aus jedem Grund zu ändern oder zu ergänzen. Wenn sich die Datenschutzrichtlinie wesentlich ändert, werden wir diese Änderungen hier veröffentlichen. Wenn Sie diese Website nach dem Lesen der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie nicht weiter nutzen möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie die Website verlassen. Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Informationen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an BOARD CONNECT unter info@boardconnect.gmbh.


Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Zur Wahrnehmung dieser Rechte kontaktieren Sie uns bitte unter:

BOARD CONNECT GmbH
Frau Bettina Gregor / Leiterin Office Management
Große Theaterstraße 35
20354 Hamburg
+49 40 228 57 97-0
bettina.gregor@boardconnect.gmbh